Die Neuerfindung des Charakters Gottes. Ein Gott der (nicht) tötet?

Es wird als neue Entdeckung “wahren adventistischen Glaubens” verkündigt: Gott kann nicht töten, auf keine Weise und niemals. Dies entstelle den Charakter Gottes in seiner Liebe.

Obwohl schon aus dem Jahr 2023, so ist diese Studien-Predigt von Elia Taubert aktueller als zuvor. Motiviert durch seine persönliche Auseinandersetzung mit diesem Thema, behandelt Elia die wesentlichen Gedanken einer neuen theologischen Ideologie und Bewegung, die sich den Grundlagen des biblischen Zeugnisses über Gottes Liebe und Gerechtigkeit entgegenstellt.

Was ist wirklich dran an dieser “neuen” Lehre? Hält sie einer Prüfung durch das biblische Zeugnis und den Geist der Weissagung stand?

Elia Taubert widmet sich mit jugendlicher Frische diesen Fragen und lässt das inspirierte Wort selbst sprechen.

Es gilt auch heute den Rat und die Warnung des Paulus ernst zu nehmen:

So habt nun acht auf euch selbst und auf die ganze Herde, in der euch der Heilige Geist eingesetzt hat zu Bischöfen, zu weiden die Gemeinde Gottes, die er durch sein eigenes Blut erworben hat. 29 Denn das weiß ich, dass nach meinem Abschied reißende Wölfe zu euch kommen, die die Herde nicht verschonen werden. 30 Auch aus eurer Mitte werden Männer aufstehen, die Verkehrtes lehren, um die Jünger an sich zu ziehen.

Apostelgeschichte 20:28

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

15 − zwei =

EMET NEWSLETTER BESTELLEN
Du wirst automatisch benachrichtigt, wenn wir
neue Beiträge oder Veranstaltungen veröffentlichen.
Nach oben scrollen
Hide picture